Veranstaltungen

Follow-up für Fachpädagogen/innen für Konfliktkommunikation

Follow-up_19

22.10.2019 - 23.10.2019

 

Sie haben in der Vergangenheit die Ausbildung zur/m FachpädagogIn für Konfliktkommunikation der Via Nova Akademie absolviert.

Beim Follow-up-Workshop können Sie

  • alte Bekannte wieder sehen
  • die gelernten Inhalte zu vertiefen und weiter einzuüben
  • Fragen aus der Praxis bearbeiten
  • Feinheiten „nachjustieren“
  • Neue Inhalte erlernen (s.u.).

Inhalte:

  1. Analyse von Transferleistungen (positiv und negativ) anhand der Modulinhalte
  2. Fallsupervision und Vertiefung der Modulinhalte

und als neue Inhalte:

  1. Der Gesprächsnavigator -
  2. Aggressionsacht
  3. „Sicher ohne Kampf" (SOK) bei körperlichen Übergriffen
  4. Präsenzformen .

 

Zielgruppe

Das Follow-up richtet sich ausschließlich an Absolventen der Ausbildung für Fachpädagoginnen/en für Konfliktkommunikation.

Die erfolgreiche Teilnahme an dieser Ausbildung ist Voraussetzung, um beim Follow-up teilnehmen zu können.

 

 

 

 

Referent:        Ralf Bongartz
   
Datum 22.10. und 23.10.2019
   
                         jeweils 9.00 – ca. 16.15 Uhr
   
Preis:               300,00 €
                       Im Preis sind Seminarunterlagen, Kaffee, kalte
                       Getränke, Obst und Gebäck enthalten.
   
Ort:                  VIA NOVA Akademie
  Schütterberg 19, 25524 Itzehoe

 

 

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung auch an, in welchem Jahr (Beginn) Sie die Ausbildung zum Konfliktpädagogein/en für Konfliktkommunikation gemacht haben (Feld "weitere Personen")

 

 

Zurück