Veranstaltungen

Vorstellung des Kurses "Grundlagen der Sozialpädagogik"

10.07.2017 (18:00 - 19:30)

Manch einer oder auch eine landete nach einer Ausbildung, zum Beispiel im Handwerk, in der Jugendhilfe und leistet dort wertvolle Arbeit. Gerade in den letzten Jahren jedoch haben sich die Voraussetzungen geändert: ohne anerkannte Ausbildung zu arbeiten wird immer schwieriger. Und – bessere Kenntnis über die Hintergründe unseres Handelns wäre sicher auch hilfreich.

 

Am 29. Januar 2018 beginnt der Kurs "Grundlagen der Sozialpädagogik". Der Kurs ist der erste von drei Schritten zum Erzieher Jugend- und Heimerziehung mit staatlicher Anerkennung.

 

Interessenten bekommen am 10. Juli die Möglichkeit, sich zu informieren. Anwesend sind auch Urs Kaiser, der Leiter des Vorbereitungskurses beim Seminar am Michaelshof, sowie Referenten des Kurses.

 

 

Zurück